Über den grünen Klee – Folge 1

Vor ungefähr zwei Jahren habe ich angefangen, hier über meinen Verein zu bloggen. In der vorletzten Saison habe ich regelmäßig etwas geschreiben, meist sogar zu jedem Spiel. Letzte Saison ist der Blog leider etwas eingeschlafen, was natürlich selbstverständlich überhaupt nichts mit irgendwelchen sportlichen Dingen zu tun hatte, sondern eher damit, dass mir das Schreiben einfach sehr schwer gefallen ist. Und ich keine Lust hatte. Bei dem Gekicke.

Diese Saison habe ich beschlossen, den Blog wiederzubeleben. Und weil es sich leichter redet als schreibt (und eh jeder grade podcastet), habe ich mir gedacht, doch einen Podcast zur SpVgg ins Leben zu rufen. Vielleicht kommt so der Spass am Bloggen ja auch wieder. Also habe ich mir ein Mikrophon besorgt und andere Fans gesucht die gern über die Spielvereinigung  sprechen. Die beiden sind Dominik (Twitter, Blog) und Simon (aus dem Kleeblattforum). Dann haben wir uns bei mir an den Küchentisch gesetzt und einfach mal angefangen. Herausgekommen ist nach gut zwei Stunden die erste Folge von “Über den grünen Klee“, so heißt der Podcast. Und gesprochen haben wir über die folgenden Dinge:

00:00:00 Vorstellung
00:04:45 Kurzer Rückblick auf den Saisonstart
00:13:23 Trainerwechsel Büskens – Ruthenbeck
00:19:15 Ruthenbeck en dé­tail
00:34:15 Die SpVgg und die Zweite Liga
01:09:23 Einzelspieler: Mielitz – Schröck – Zulj – Weilandt
01:34:05 Das neue Stadion

Wir würden uns über jeden Zuhörer sehr freuen, egal ob Kleeblattfan oder nicht. Da das das erste mal ist, dass wir sowas in Eigenregie machen, würden wir uns auch sehr über Kritik und Anregungen freuen.

Und jetzt – Viel Spass beim anhören!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *